Ladies, Wine & Design

Ladies, Wine &
a bit of Design
Graz

A conversation series
created by Jessica Walsh
hosted by Valentina Grabner & Verena Jauk

Ladies, Wine & a bit of Design ist ein monatlicher Salonabend um die Damen aus der Kreativbranche zu verbinden und zu fördern. Bei Drinks & Snacks unterhalten wir uns zwanglos über eine Reihe an Themen aus dem Bereich Design, Kreativität, Business und das Leben daneben. Alle Ladies, die etwas mit Design am Hut haben, sollen sich jetzt angesprochen fühlen. Sende einfach eine E-mail an uns, um dir einen Platz zu reservieren. Die Teilnahme an den Salonabenden ist kostenlos. (first come, first serve) @ladieswinedesigngraz
Regelmäßige Post mit allem Drum und Dran von unseren Events und Ladies, einfach anmelden!

21. Juni 2018, 18.30 Uhr Wahre Liebe ROSTet nicht

Liebe, Mut und Leidenschaft. Vom Konzept bis zum fertigen Produkt. Es geht darum, Geschichten zu schreiben, für die man selbst brennt, um auf diese Weise Menschen zu bewegen und zu inspirieren. Katharina und Liza erzählen die Story hinter ROST.


> Special Guest Ladies:
Liza Brandstätter & Katharina Seiler
> www.r-o-s-t.com
> www.nebulabor.com/
> @ Cafe Mitte, Freiheitsplatz 2

29. Mai 2018, 18.30 Uhr Arbeiten als Fotografenduo – warum lieber zu zweit

Was wir machen, hat sich im Laufe der Zeit entwickelt. Michael und ich sind gleichwertige Kreative mit unterschiedlichen Sichtweisen und Blickwinkeln. Wir arbeiten in Symbiose und nutzen die Stärken des jeweils anderen. Wie schafft man es, verschiedene Fähigkeiten mit der gleichen Vision zu verbinden? Wie schaut unser Workflow aus? Wie schauen unsere individuellen Rollen innerhalb des Unternehmens aus und wie können wir Kunden dadurch einen Mehrwert bieten?

> Special Guest Lady: Theresa Lipp
> www.lippzahnschirm.com
> @ LippZahnschirm, Merangasse 35a

25. Mai 2018, 18.30 Uhr By The Way

Eine Reise um die ganze Erdkugel, auf der ich unterschiedlichste Menschen interviewte und dabei filmte. Ich wollte wissen, wie sie dahin gekommen sind, wo sie derzeit sind – wahrscheinlich um zu erfahren, was ich selbst eigentlich will. Ihre Antworten umfassen weit mehr: Sie erzählten, was sie wirklich bewegt – ihre Geschichte.

> Special Guest Lady: Magdalena Kahr
> www.schubiduquartet.com
> www.project-bytheway.com
> @ The Schubidu Quartet, Brandhofgasse 11

16. Mai 2018, 18.30 Uhr Young At Heart

Dieser Abend gibt Einblicke in das Abenteuer nach 25 Jahren Grafikdesign einen kreativen Neustart zu wagen und ist gleichzeitig eine Bestandsaufnahme nach 3 Jahren in der internationalen Grußkartenindustrie. Wie findet man Balance um zwischen Businessplan, Learning by Doing, neuen Geschäftsfeldern und Export, die Kreativität im Fokus zu behalten?

> Special Guest Lady: Ulla Klopf
> www.pabuku.com
> @ Tash Living, Glacisstraße 65

11. Mai 2018, 18.30 Uhr „Hausarbeit“ – eine Female Design Ausstellung

Let’s do something! Wir wollen nicht nur über Design reden, sondern auch eure Arbeiten sehen und sie vor allem herzeigen. Wer hat Lust bei einer Ausstellung mitzumachen? Bei Interesse komme in unsere Facebook-Gruppe und wir versorgen dich mit mehr Infos und dem genauen Ablauf. Der Ladies-Abend soll zum Kennenlernen, Austausch und Konkretisieren unserer Ideen dienen. Was danach entsteht: eine „Female Design Ausstellung“ – von und für Frauen.

KLICK >> ANMELDUNG & AUSTAUSCH ÜBER DIE FACEBOOK GRUPPE

> Special Guest Lady + Curator: Stefanie Hödlmoser
> www.stefaniehoedlmoser.com
> Ladies-Abend: 11. Mai 2018
> @ Bürogemeinschaft, Wastiangasse 16

> Ausstellung: 25.– 28. Mai 2018
> @ VVOLKE, Volksgartenstraße 4-6

5. Mai 2018, 9.30 Uhr Kreativwirtschaft trifft Landwirtschaft / Designbrunch mit „Pinkerlparty“

Was verbindet diese zwei Bereiche? Welche Synergien können genutzt werden und wie wichtig ist das äußere Erscheinungsbild und der öffentliche Auftritt von landwirtschaftlichen Betrieben und ihren Produkten?

(Jeder bringt zu essen mit, was er will. Getränke gibt es an der MANA-Bar.)

> Special Guest Lady: Natalie Resch
> www.manamana.at
> @ MANA der erfrischende Pop-up-Saft-Laden, Volksgartenstraße 4-6

16. April, 18.30 Uhr Things I have learned

Wie sehen Projekte aus, an denen ich wirklich arbeiten möchte und wie komme ich zu ihnen? Ist ein eigener, unverkennbarer Stil dabei hilfreich? Wie wichtig ist gutes Networking? Und wo soll ich überhaupt anfangen? Die Selbständigkeit wirkt manchmal wie ein Dschungel an Fragen und Zweifeln. Um ihn zu durchdringen, helfen Austausch und Gespräche mit Anderen – Menschen, die den eigenen Horizont erweitern und den Blick frei machen für das Wesentliche.

Grafikdesignerin Marie Zieger teilt die wichtigsten Lektionen ihres bisherigen Berufslebens, räumt mit verbreiteten Vorurteilen auf und beantwortet offene Fragen rund um die Selbständigkeit von kreativen Köpfen.

> Special Guest Lady: Marie Zieger
>www.mariezieger.com
> @ Gemütliche Bürogemeinschaft / Wastiangasse 16

26. März, 18.30 Uhr Wabi sabi

Erst wenn wir die natürlichen Kreisläufe akzeptieren, die Schönheit in allen Dingen sehen und uns Zeit nehmen, zu uns selbst zu finden und uns an kleinen Momenten zu erfreuen, werden wir diese Philosophie verstehen. Wabi sabi ist mehr als das neue Shabby chic!

> Special Guest Lady: Natascha Galler
> www.tash-living.at
> @ Tash Living / Glacisstraße 65

18. Jänner, 18.30 Uhr Nutz die Nische!

Ob in der Raumgestaltung oder im Business – die Nische hat großes Potential! Was bringt der Fokus? Wie spezialisiert man sich, ohne sich einzuschränken? Wie findet man seine Nische und macht diese für andere sichtbar?

> Special Guest Lady: Stefanie Schöffmann
> look! design
> @ look! design / Grieskai 10

14. Dezember 2018, 18.30 Uhr Chit Chat

Dieser Abend ist von Anfang bis Ende den so herzzerreißenden Peinlichkeiten, die einen so im Leben (beruflich oder privat, je nach Vorliebe) kurzzeitig aus der Bahn werfen, gewidmet. Wenn vorhanden, sich bitte eine Anekdote solcher Art, über die man schon wieder lachen kann, im Hinterkopf behalten. Aber keine Sorge, wir haben sie zur Genüge.

> @ Gemütliche Bürogemeinschaft / Wastiangasse 16

16. November 2017, 18.30 Uhr Instagram – Find Your Tribe

Instagram eröffnet viele Möglichkeiten für Kreative, um auch weltweit geschäftliches Networking zu betreiben. Abseits von Algorithmen und Hashtags stellt sich die Frage, wen man erreichen möchte? Was sind sinnvolle Ansätze um authentische Geschäftsbeziehungen und Kunden zu erreichen? Wie kann man Instagram nicht nur als Social-Media-Kanal, sondern auch als sinnvolles Business-Tool nutzen?

> Special Guest Lady: Jelena Ristic
> www.ofatomsandlines.com
> @ Tash Living / Glacisstraße 65

Jessica Walsh hat sich intensiv mit dem Thema und ihrer eigenen Erfahrung mit weiblichen Kolleginnen in der Kreativbranche auseinandergesetzt. Die eher kleine Zahl an weiblichen Big Boss Ladies und Creative Directors war der Anstoß für Ladies, Wine & a bit of Design.
Wir wollen auch in Österreich und vor allem hier in Graz unsere kreativen Ladies enger zusammenbringen und miteinander verbinden.

Jessicas Article on her own Experience.
Ad Age: What We Can Do About the Dearth of Female Creatives?
Fast co: Where are all the women Creative Directors?
3% Conference: Video archive from their annual conference.
Smashing Magazine: Gender Disparities in the Design Field.
Girls with design degrees vs. those in the industry

Kreative und talentierte Ladies gibt es ohne Ende und wir wollen sie auf dieser Liste festhalten. Email uns an lwdgraz@gmail.com um jemanden zu nominieren.